Hohe Sicherheit und Qualität sind zwei Faktoren, die sowohl bei der Fertigung von Werkstücken, Bauteilen und Anlagenkomponenten (z.B. Ölbohrplattformen) als auch im Laufe deren Einsatzzeit immer mehr an Bedeutung gewinnen. Um die Materialeigenschaften von Ihrem Equipment auf das höchstmögliche Niveau zu bringen und dort zu halten, ist das Prüfen vor, während und nach der Fertigung sowie über den gesamten Lebenszyklus eine unverzichtbare Komponente in der heutigen Industrie geworden.

nsp Prüf- und Servicedienste steht Herstellern, Lieferanten und Endverbrauchern bzw. Anlagenbetreibern mit einem umfangreichen Spektrum an zerstörenden und zerstörungsfreien Werkstoffprüfverfahren sowie materialanalytischen Verfahren von Werkstoffeigenschaften zur Seite.

Damit wir als DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen Ihren Anforderungen gerecht werden können, verfügen wir in allen angebotenen Prüfverfahren über qualifizierte und nach DIN EN ISO 9712 zertifizierte Prüfer der Stufen 1 und 2 sowie einer Prüfaufsicht der Stufe 3. Als korporatives Mitglied der DGZfP haben wir zudem den Anspruch, immer auf dem neuesten Stand der Technologien und Prüfverfahren zu sein.


Womit können wir Ihnen weiterhelfen? 

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen
Zerstörende Werkstoffprüfungen
Vor-Ort-Untersuchungen

Diese Website verwendet Google Analytics Cookies, um Ihren Besuch zu optimieren. Wenn Sie dieser Nachricht zustimmen oder mit dem Surfen auf der Website beginnen, akzeptieren Sie damit die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen über den Gebrauch von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.