Verwechslungsprüfung von Stahl-und Eisenwerkstoffen
  • dokumentierbar mittels EDV-Aufzeichnung
Vor-Ort- Materialuntersuchungen auf chemische Zusammensetzung

mittels mobiler Funkenemissionsspektroskopie

  • Stahl- und Eisenwerkstoffe
  • sämtlicher CrNi-Stähle, Monel, Nimonic, Hastelloy
  • Inconel, Stellite
  • Aluminiumbasislegierungen
  • Kupferbasislegierungen
  • Cobaltbasislegierungen
  • Nickelbasislegierungen
  • Titanbasislegierungen

In Anlehnung an den Stahlschlüssel und der chemischen Zusammensetzung.

Härteprüfungen

auf physische Materialeigenschaften

  • nach Shore A: DIN 53505; ISO 7619; ASTM D 2240
  • nach Brinell; Teil 1. Prüfverfahren: DIN EN ISO 6506-1
  • nach Vickers; Teil 1. Prüfverfahren: DIN EN ISO 6507-1

Diese Website verwendet Google Analytics Cookies, um Ihren Besuch zu optimieren. Wenn Sie dieser Nachricht zustimmen oder mit dem Surfen auf der Website beginnen, akzeptieren Sie damit die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen über den Gebrauch von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.